Auch der 18. Nachwuchs-Cup des heimischen TT-Kreises wurde ein voller Erfolg. An zwei Turniertagen gingen die jungen Talente mit viel Begeisterung zur Sache und lieferten sich viele packende Kämpfe. Dieser Wettbewerb wurde nach nach einer Idee des Kreisjugendwartes Uwe Strunk nunmehr bereits zum 18. Mal ausgetragen. Uwe Strunk: „Ich bin glücklich und auch ein wenig stolz, dass dieser Wettbewerb immer eine so gute Resonanz findet und dieses Turnier in allen 18 Jahren immer über 100 Teilnehmer zu verzeichnen hatte.“

Weiterlesen ...

Zur Freude der Verantwortlichen hatten die Mini-Meisterschaften im heimischen TT-Kreis diesmal die seit Jahren beste Resonanz gefunden. Insgesamt fanden in den letzten Wochen acht Ortsentscheide statt, wobei die Turniere in Lette (27) und Wiedenbrück (25) die meisten Teilnehmer aufweisen konnten.

Weiterlesen ...

Spannung pur gab es in der Endrunde der Herren-Kreisrangliste. Nachdem kurzfristig noch einige für die Endrunde qualifizierte starke Spieler leider absagen mußten, war die Endrunde enorm ausgeglichen besetzt und es gab hierdurch reihenweise Partien auf Augenhöhe mit hauchdünnen Entscheidungen. Besonders die jungen Spieler konnten sich hervorragend in Szene setzen.

Weiterlesen ...

Mit ausgezeichneten Leistungen warteten die heimischen Talente bei den Westdeutschen Schüler-Meisterschaften in Kamen auf. Allen voran natürlich wieder einmal die Reinkemeier-Zwillinge von der TTSG Rietberg-Neuenkirchen, die erneut eindrucksvoll ihre Zugehörigkeit zur westdeutschen Spitzenklasse unter Beweis stellten.

Mit einigen Startschwierigkeiten hatte allerdings Paul Reinkemeier zu kämpfen.

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Jahresabschlußfeier der TT-Abteilung des TV Langenberg wurde Franz-Peter Brinkmann für seine großen Verdienste mit der „Goldenen Spielernadel“ des Westdeutschen TT-Verbandes ausgezeichnet.

Franz-Peter Brinkmann begann seine sportliche Laufbahn

Weiterlesen ...

Nach kurzer und schwerer Krankheit ist Hubert Schmidtfrerick im Alter von 74 Jahren verstorben.

Hubert Schmidtfrerick begann seine TT-Laufbahn bereits im Jahre 196o beim TTV Batenhorst.

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der TT-Abteilung der TSG Rheda wurden gleich vier TT-Sportler für ihren besonderen Einsatz für den TT-Sport mit den Ehrennadeln des Westdeutschen TT-Verbandes ausgezeichnet.

Konrad Linnemannstöns nahm im Auftrage des heimischen TT-Kreises die Ehrungen vor und lobte in seiner Laudatio zunächst das ausgezeichnete Verhältnis der TT-Vereine innerhalb der  Stadt Rheda-Wiedenbrück, die sich besonders bei den Stadtmeisterschaften stets äußerst faire und sportlich spannende Duelle liefern.

Weiterlesen ...

 Mit ausgezeichneten Leistungen warteten die heimischen Senioren(innen) bei den TT-Bezirksmeisterschaften in Rahden auf. Mit drei Titeln, einen 2. Platz und sieben 3. Plätzen  gab es insgesamt 11 „Treppchen“-Plätze.

Für alle drei Meistertitel sorgten hierbei die Seniorinnen.

Weiterlesen ...

Freude pur im heimischen TT-Kreis. Die TT-Bezirksmeisterschaften im Nachwuchsbereich waren in jeder Hinsicht für den heimischen TT-Kreis ein Riesenerfolg. Ausrichter PSV Gütersloh glänzte mit einer hervorragenden Organisation und die Talente des Kreises bewiesen durch tolle Leistungen äußerst eindrucksvoll ihr derzeitige Vormachtstelluntg innerhalb des Bezirkes Ostwestfalen-Lippe. Sieben Bezirksmeister-Titel, drei 2. Plätze und zwölf 3.Plätze waren schließlich der Lohn für die vorbildliche Jugendarbeit innerhalb des TT-Kreises.

Weiterlesen ...

Nico Bohlmann hat es geschafft! Nach Platz drei im Vorjahr holte er sich nun bei den TT-Bezirksmeisterschaften den begehrten Titel im Herren-Einzel. Der Avenwedder Spitzenspieler hatte sich äußerst intensiv auf diese Titelkämpfe vorbereitet und zeigte während der gesamten Bezirksmeisterschaften beeindruckende Leistungen.

Nachdem er zum Auftakt in seiner Gruppe alle Spiele ohne Satzverlust für sich entscheiden konnte, traf er anschließend in der Hauptrunde in allen Runden auf Spieler aus der Herren-Hochburg Brackwede.

Weiterlesen ...

Suche

WTTV-Partner