Veranstaltungen

News aus dem Bezirk

06.01.2019/Mannschaftssport - Am 05.01.2019 hat die Vorrunde des Pokalwettbewerbs beim VfB Fichte Bielefeld und TVE Langenberg stattgefunden. In dieser Übersicht ist die Vorrunde im...
11.12.2018/Einzelsport - Tollen Tischtennissport gab es am vergangenen Wochenende in Gronau zu sehen. Seniorinnen und Senioren aus dem ganzen WTTV-Gebiet ermittelten dort ihre...
09.12.2018/Mannschaftssport - Die Herren tragen die Vorrunde des Pokalwettbewerbs in 2 Gruppen aus. Am 05.01.2019 werden die Gruppensieger beim VfB Fichte Bielefeld sowie TVE...
09.12.2018/Termine - Wir veröffentlichen nachfolgend ein Update für den Rahmenterminplan der Spielzeit 2018/2019. Bei diesem Update haben wir den Termin für das...
02.12.2018/Rundschreiben - Die aktuellen Rundschreiben der lfd. Saison 2018/2019 finden sie hier: Wir weisen aus gegebenem Anlass alle Rundschreibenempfänger darauf hin, dass die...

In Schloß Neuhaus fanden am 12.01. die Endrunden der Ranglisten der Schüler A und C statt. Bei den Schülern A konnte sich Nils Kämpfer (TTV Salzkotten) vor Ilja Solowtschuk (TuRa Elsen) und Wadim Gorr (TTC Bad Lippspringe) durchsetzen.Sieger Schüler ASieger Schüler AIn der jüngsten Altersklasse triumphierte am Ende Julius Brockgreitens (TuRa Elsen). Vincent Wenzel (SC GW Paderborn) und Maximilian Heiden (DJK Delbrück) konnten sich über die Plätze 2 und 3 freuen.

Sieger Schüler CSieger Schüler C

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Am 9. Dezember war die Turnhalle "Alte Sargfabrik" mal wieder Austragungsort hochklassiger und spannender Spiele.

In einer weihnachtlichen Atmosphäre fand erstmals wieder ein Eltern-Kind-Turnier in Geseke statt, welches hervorragend von Eltern und Kindern angenommen worden ist.

Die Teams, bestehend aus einem Erwachsenen und einem Kind einer Familie, kämpften sowohl im Einzel als auch im Doppel um die schönen Glaspokale und Medaillen.

Neben selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen gab es für alle anwesenden Zuschauer und Teilnehmer leckeren Kinderpunsch, Glühwein oder Kaffee.

In einem spannenden Finale siegte das "Team Karbstein" mit Papa Jörg und Tochter Vanessa gegen das "Team Sander" mit Papa Mario und Tochter Jule. Dritter wurde das "Team Korstick", bestehend aus Papa Frank und Tochter Caro.

Die Trostrunde gewannen Paul und Ingo Caspari.

Eltern Kind Turnier GesekeEltern Kind Turnier Geseke

Sehr erfolgreich kehrten die beiden heimischen Spielerinnen Christiane Thöne (TTC Paderborn) und Nicole Stich (TSV Schloß Neuhaus) von den Westdeutschen Einzelmeisterschaften aus Gronau zurück. In der Konkurrenz Seniorinnen 40 gab es am Ende 1 x Gold und 2 x Silber für die beiden! Herzlichen Glückwunsch!

Christiane Thöne erspielte sich mit ihrem Partner Wolfgang Gerth (BSV GW Wesel-Flüren, Düsseldorf) den Titel in der Mixed-Konkurrenz der Altersklasse 40. Nach einem 3:2 im Endspiel gegen M. Mann/Claudia Isensee (FC Schalke 04/DJK BW Annnen) hieß es Gold für Christiane und ihren Partner.

Im Einzel der Seniorinnen 40 gewann Christiane gegen Simone Ewinger vom TTC indeland Jülich im Halbfinale knapp mit 3:2 und musste im Finale der top gesetzten Tatjana Michajlova (PSV Oberhausen) zum Sieg gratulieren. 

Nicole Stich hatte in ihrer Vorrundengruppe u.a. die spätere Siegerin Michajlova als Gegnerin, scheiterte letztlich nur sehr knapp mit 1:2 Spielen am Weiterkommen ins Viertelfinale. Dafür lief es im Doppel umso besser. Dort gelang Nicole mit ihrer Partnerin Petra Schoulen (TTG GW Fritzdorf) der Einzug ins Finale, wo sie gegen die top gesetze Paarung Isensee/Koglin unterlagen.

Siegerfoto WTTV 2018 Mixed40 Christiane Thöne/Wolfgang GerthSiegerfoto WTTV 2018 Mixed40 Christiane Thöne/Wolfgang Gerth

 

 Siegerfoto WTTV 2018 Damen Doppel 40: Silber für Nicole Stich und Petra SchoulenSiegerfoto WTTV 2018 Damen Doppel 40: Silber für Nicole Stich und Petra Schoulen

Kreispokalsieger TV Geseke. V.l.n.r.: Andreas Wibbe, Fabio Deckert, Steffen Schmitz und Ralph BerkenbuschKreispokalsieger TV Geseke. V.l.n.r.: Andreas Wibbe, Fabio Deckert, Steffen Schmitz und Ralph Berkenbusch

 

Rundschreiben Kreispokal Kreisliga/1. Kreisklasse zur Saison 2018/2019

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

In der Klasse Kreisliga/1.Kreisklasse haben in diesem Jahr 7 Mannschaften für den Kreispokal gemeldet. Die Finalrunde (Viertel-, Halbfinale und Finale) fand am 15. Dezember in Geseke statt. Vielen Dank an den Ausrichter TV Geseke, der diese Finalrunde zum zweiten Mal ausrichtete. Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung. Auf Grund der Auslosung ergab sich im Halbfinale ein reines Kreisligaduell zwischen SC Wewer und TV Geseke sowie ein Duell der 1. Kreisklasse zwischen SV RW Bentfeld und dem SV Heide Paderborn. Beide Spiele waren hart umkämpft und wurden erst mit dem letzten Einzel entschieden. TV Geseke und SV Heide Paderborn gewannen beide denkbar knapp mit 4:3 und trafen im dann Finale aufeinander. Hier war dann der Klassenunterschied deutlich zu sehen und TV Geseke gewann eindeutig mit 4:0.

Glückwunsch an den TV Geseke, der sich damit für den Bezirkspokal Kreisliga qualifiziert hat. Dieser findet am 02. März 2019 statt, der Austragungsort ist noch nicht bekannt.

Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen, Mannschaftsführern und dem Ausrichter und wünsche noch besinnliche Feiertage.

Mit sportlichen Grüßen

René Timmerberg

Im Mai 2019 wird ein Assistenztrainerlehrgang StarTTer in Geseke angeboten. Das ist eine gute Gelegenheit, den Nachwuchs in den Vereinen an die Trainertätigkeit heranzuführen. Näheres entnehmt bitte der Ausschreibung.

Tischtennis-Bezirksmeisterschaften: Meyer wird Dritter – Heinrich holt sich Silber Titel für Thöne und Stich

Paderborn (WB/kroc). Zwei Einzeltitel gab es für die Akteure aus dem Tischtenniskreis Paderborn bei den Bezirksmeisterschaften in Gütersloh und Stemwede. Abonnementssiegerin Christiane Thöne vom TTC Paderborn siegte im Einzel und an der Seite von Nicole Stich vom TSV Schloß Neuhaus im Doppel. Stich hatte zuvor schon bei den Seniorinnen 40 sowohl den Titel im Einzel als auch im Doppel gewonnen und sammelte damit dreimal Gold.

Allerdings konnten die starken Nachwuchsasse des TTV Hövelhof keinen Titelgewinn verzeichnen, da sie auf die Teilnahme bei den Mädchen und Schülerinnen A verzichtet hatten. Sie konzentrierten sich ganz auf die Damenklasse. Dort war dann aber die Konkurrenz noch zu stark. Den Titel sicherte sich wieder einmal Christiane Thöne vom TTC Paderborn. Thöne gab dabei im gesamten Wettbewerb nur einen einzigen Satz ab. Bis ins Halbfinale spielte sich immerhin die Hövelhoferin Hannah Pollmeier, die dort mit 1:3 gegen Sophie Krenzek aus Mennighüffen unterlag. Krenzek war auch die Endstation von Melinda Maiwald. Maiwald unterlag im Viertelfinale ebenfalls mit 1:3. Den Sprung in das Viertelfinale schaffte auch Nicole Stich vom TSV Schloß Neuhaus, die dort aber knapp mit 2:3 gegen Nina Seibt von der DJK Adler Brakel verlor.

Erfolgreichste Paderborner Teilnehmerin

An der Seite von Christiane Thöne sicherte sich Stich den Sieg in der Doppelkonkurrenz und avancierte somit zur erfolgreichsten Paderborner Teilnehmerin. Denn einen Tag zuvor schon konnte sich Stich bei den Seniorinnen 40 sowohl den Titel im Einzel, als auch im Doppel holen.

Im Einzel blieb sie in allen vier Spielen ohne Satzverlust und im Doppel siegte sie an der Seite von Nina Beckerjürgen vom SC GW Varensell. Weitere Podestplätze in den Altersklassen sicherten sich Norbert Meyer von TuRa Elsen als starker Dritter in der Klasse Senioren 50 und Lita Angela Heinrich vom TuS Bad Wünnenberg mit der Silbermedaille im Seniorinnen 60 Doppel an der Seite von Renate Metge vom TTC Rödinghausen.

Wagner schafft den Sprung ins Halbfinale

In den Nachwuchsklassen schaffte Timo Wagner von TuRa Elsen bei den Schülern A den Sprung in das Halbfinale und wurde Dritter. Zwei Silbermedaillen gab es noch bei den Schülerinnen C. Dort wurde Frieda Strugholz vom TV Geseke Zweite im Einzel und mit ihrer Doppelpartnerin Lena Schneider aus Avenwedde auch Zweite im Doppel.

In der Königsklasse bei den Herren gelang mit Thorsten Ahlemeyer und Christopher Lüke von TuRa Elsen und Kreismeister Sören Struck vom TSV Schloß Neuhaus immerhin drei Spieler den Einzug in die Hauptrunde. Während für Struck und Lüke im Achtelfinale Endstation war, schaffte Ahlemeyer immerhin den Sprung unter die letzten Acht. Dort unterlag er dem späteren Drittplatzierten Eric Stoppenbrink aus Steinhagen. Struck verlor sein Achtelfinale ebenfalls gegen den späteren Drittplatzierten Lars Lückmann aus Brackwede und Lüke musste bei seinem Ausscheiden gar dem neuen Bezirksmeister Nico Bohlmann aus Avenwedde gratulieren.

Ferienspiele 2018

Ferienspiele 2018
Im Rahmen der Ferienspiele konnten im Kreis Paderborn in der Woche vom 20.8. bis 24.8. wieder mehrere Kinder und Jugendliche dafür begeistert werden sich intensiv mit dem Tischtennissport auseinander zu setzen. Insgesamt nahmen acht Kinder und Jugendliche an den Trainingstagen unter der Anleitung von C-Übungsleiter Alessandro Ferraro teil, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, neue Techniken dazuzulernen und ihre Tischtenniskenntnisse zu erweitern. Der Kurs wurde für Anfänger und Fortgeschrittene Spieler/innen angeboten. So konnten sich die unerfahrenen Spieler, die den Kurs nutzten um Tischtennis als wettkampfbetonte Sportart kennenzulernen, einiges von den Vereinsspielern abschauen und bereits erste Kontakte knüpfen.
Abgeschlossen wurde der Ferienkurs mit einem Abschlussturnier, dass in in einer Fortgeschrittenen- und Anfängerklasse ausgespielt wurde.

Wir bedanken uns herzlich für die tolle Zusammenarbeit zwischen der Tischtennisabteilung des SV Heide Paderborns und der Stadt.
Außerdem freuen wir uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!Ferienspiele 2018 Bonifatiusgrundschule PaderbornFerienspiele 2018 Bonifatiusgrundschule Paderborn

Die Termine für die Kreispokalwettbewerbe 2018/19 sind terminiert:

  • Kreisliga/1. Kreisklasse: Samstag, 15.12.2018 ab 11 Uhr in Geseke, Sporthalle "Alte Sargfabrik".
  • 2. Kreisklasse/3. Kreisklasse: Sonntag, 03.02.2019 ab 11 Uhr in der Sporthalle in Bentfeld, Mühlenweg 5.

Die Auslosungen der beiden Wettbewerbe haben stattgefunden und sind unter click-tt einsehbar.

Vielen Dank schon mal an die Ausrichter und für die teilnehmenden Mannschaften Gut Schlag!

mini-Meisterschaften 2018/2019

Ortsentscheide können noch bis zum 15.02.2019 durchgeführt werden. Regieboxen können über click-tt bestellt werden.

Der Kreisentscheid Paderborn ist für Samstag, 09.03.2019 um 10 Uhr in Paderborn, Pelizaeushalle, terminiert.

Bezirksentscheid: 07.04.2019 in der Spexarder Dreifach-Sporthalle, Bruder-Konrad-Str. 100, 33334 Gütersloh.

Verbandsfinale am 19.05.2019 in Recklinghausen-Suderwich.

Bundesfinale vom 31.05.-02.06.2019 in Berlin.

Ich bitte alle Paderborner Vereine, nach Möglichkeit einen Ortsentscheid auszurichten. Für evtl. Fragen hierzu stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sportlichem Gruß

Wolfgang Wickenkamp

Meldeschluß Kreispokal Herren 01.10.2018! Meldung über click-tt.

Termin für die Endrunde des Wettbewerbs Kreisliga/1. Kreisklasse: Samstag, 15.12.18 um 11 Uhr in Geseke.

Suche

WTTV-Partner